Spiele und Ergebnisse

FC Zell bei Facebook

 

Login Form

FC Zell im Wiesental 1921 e.V. - 100 Jahre Fussball Am letzten Spieltag in der Bezirksliga kam es am Samstag in Schönau zum immer spannenden Derby. Strahlender Sonnenschein und eine ansehnliche Zuschauerkulisse, darunter eine Fan-Kolonne aus Zell, wie schon seit Jahren nicht mehr, bildeten den äußeren Rahmen zu diesem letzten Spiel. Die Gastgeber standen beim Einlaufen des Meisters klatschend Spalier. Eine angenehme Geste vor einem interessanten Derby, das zunächst von den Grün-Weißen klar bestimmt wurde, gegen Ende der Party aber nochmals recht spannend wurde. Der Sieg des Spitzenreiters, der vor allem in der ersten Hälfte überzeugte, ging in Ordnung.
Trainer Michael Schwald wechselte bei seinem letzten Spiel nochmals das volle Kontingent ein, ließ auch Reserve-Goli Luca Lüchinger nochmals über 90 Minuten ran. Sein Abgang muss man bedauern, wenn man die Entwicklung und Fortschritte der letzten Monate beim FCZ verfolgt. Die Partie stand beim Seitenwechsel bereits 3:0 für die Grün-Weißen, die im zweiten Spielabschnitt nicht mehr so dominant waren, wie zuvor. Vor allem die Standards der Gastgeber waren bei ihrer Kopfballstärke eine stete Gefahr. Schönau kam noch auf 2:3 heran. Dabei blieb es dann und die Fortsetzung der Meisterschaftsfeierlichkeiten konnte seinen Lauf nehmen. Auch Bürgermeister Plame ließ es sich nicht nehmen, beim letzten Spiel und der anschließenden Gratulationscour anwesend zu sein. Rundum ein gelungener Abschluss der Saison und für Meistertrainer Michael Schwald.

Als nächstes steht das große Event " 250 Jahre - Zeller-Sportgeschichte " vom 08. bis 10 Juli 2022 auf dem Gelände des Sportparks Zell der drei Jubiläumsvereine FC Zell, Ski-Club Zell und RG Hausen-Zell auf dem Programm. Fußballerischer Höhepunkt ist ein Benefizspiel am Samstag 9. Juli unter dem Motto "kein Platz für Rassismus", das vom DFB unterstützt wird. Namhafte Alt-Internationale sind im Gäste-Team vertreten, das gegen eine U35er Mannschaft der drei Jubiläumsvereine antreten wird.

 


13.06.2022

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.